Unsere stetigen Bemühungen für bessere Lern- und Lebensbedingungen der Schulgemeinschaft in Seelitz tragen Früchte:

Dank Unterstützung der Gemeinde Seelitz konnte im Sommer unsere Kletteranlage – bereits in die Jahre gekommen – durch ein neues Großspielgerät ersetzt werden. Die Gemeinde Seelitz erhielt für diese Baumaßnahme Fördermittel aus dem Programm “Brücken in die Zukunft”.

Für zwei weitere Bauabschnitte hat der Verein LEADER-Förderung beantragt und nach positivem Votum des Koordinierungskreises den Antrag beim Landratsamt gestellt.  Unter der Vorhabenbezeichnung “Miteinander unterwegs – Sanierung Schulgelände Seelitz” plant der Evangelische Schulverein Rochlitzer Land e.V. auf dem Gelände der Evangelischen Grundschule im Rochlitzer Land, Kolkauer Straße 7, 09306 Seelitz, folgende Baumaßnahmen:

Interessierte Firmen zur Ausführung wenden sich bei Interesse bitte bis zum 30.09.2019 an den Auftraggeber:

Evangelischer Schulverein Rochlitzer Land e.V., Kolkauer Straße 7, 09306 Seelitz, Herr Christian Ulbricht – Vereinsvorsitzender, verein@es-rl.de

Teilabschnitt 1: Errichtung und Bepflanzung einer Pergola – “Grünes Forum” – Umsetzung IV. Quartal 2019 geplant

Art und Umfang der Leistungen:

Bereich 1 – Errichtung einer Pergolakonstruktion in Robinienholz, Halbkreis, Durchmesser ca. 15 m,  inkl. ca. 10 m³ Beton in Einzelfundamenten  und Seilsystem für Berankung, schwer zugängliches Gelände

Bereich 2 – Bepflanzung mit wildem Wein, räumlicher Abschluss der Pergola durch Pflanzung von ca. 20 lfd. m Hainbuchenhecke

Teilabschnitt 2: Sanierung Bolzplatz – Umsetzung I./II. Quartal 2020

Bereich 3 – Sanierung des vorhandenen Bolzplatzes (Bestand: wassergebundene Decke) durch Bodenabtrag und neuen Schichtenaufbau mit EPDM-Outdoorbelag für  Kleinspielfelder ca. 400 m², Austausch des Schutznetzes ca. 410 m²